Plastik upcyceln

Plastik… müll? Das ist viel zu schade!

Plastik… müll? Das ist viel zu schade! Aus dem was andere einfach in die Tonne treten kann man Designerstücke herstellen: Schmuck, Möbel, Werkzeuge, …. Wir werden gemeinsam herausfinden wie das geht. Als Startpunkt werden wir mit einfachen Mitteln (Standmixer, Backofen, Sandwichtoaster) aus Plastik Designerblumentöpfe, Hammerköpfe und Designerschmuck herstellen. Dabei lernen wir die Basics und finden heraus, wie wir weiter machen wollen: Brauchen wir richtige Maschinen – die wir dann selbst herstellen können? Können wir mit unseren Mitteln schon Designermöbel herstellen? Wie kommen wir eigentlich an unsere Rohstoffe – Plastik das andere wegwerfen – ran? Entscheidet, wie es nach dem Start weitergeht! Wir treffen uns alle 14 Tage – und wenn ihr mal nicht könnt, ist das auch nicht tragisch. Der Einstieg ist jederzeit möglich und das Ziel ist mit der Zeit eine Gruppe zu bilden, in der es Designexpert:innen, Expert:innen für die Technik, Expert:innen für die Weiterverarbeitung …. gibt. Als Beispiele könnt ihr euch mal folgende Links ansehen: https://osr-plastic.org/howtos/create-bottle-top-earrings.html https://osr-plastic.org/howtos/create-bottle-top-earrings.html https://www.instructables.com/Colorful-Plant-Pots-Made-From-Recycled-Plastic/ https://www.instructables.com/Colorful-Plant-Pots-Made-From-Recycled-Plastic/ https://www.instructables.com/Recycled-Plastic-Mallet/ https://www.instructables.com/Recycled-Plastic-Mallet/ WICHTIG: Wir brauchen Rohstoffe. Bringt gerne alte PlastikflaschenDECKEL und Plastikmüll (sauber) mit dem PP bzw. einer 5 im Dreieck oder Reste vom 3D Drucker (PLA) mit. 🙋‍♀️🙋🙋‍♂️Für wen? Ab 14 Jahre 📆Wann? Jeweils von 14:30-17:00 Uhr 06.10.22 27.10.22 17.11.22 Weihnachtspause 📍Wo? MINT-Labs Regensburg Rudolf-Vogt-Straße 18 93053 Regensburg

Herunterladen: Ausschreibung.pdf