Die MINT-Labs waren vom 9. bis 14. Mai im Degginger! Im Pop-Up Raum (Eingang Tändlergasse) war Einiges zu den Themen Forschung und Wissenschaft aber auch zur Hacker- und Makerscene geboten. Täglich haben uns zwischen 60 und 80 Kinder und Jugendliche besucht, Lehrer:innen und Eltern konnten sich über unser Angebot informieren und jeder:kind konnte den ganzen Tag unsere kostenlosen Mitmach-Angebote aus den verschiedensten wissenschaftlichen und bastlerischen Bereichen (Biologie, Chemie, Physik, Robotik, Programmierung, 3D-Druck, Grafik) nutzen. Es hat superviel Spaß gemacht! Danke an alle Helfer und das kompetente und super entspannte Team vom Degginger! Wir kommen gerne wieder! :D
Weniger Bilder
Mehr Bilder (74)
Weniger Bilder