MINT-Labs Regensburg e.V.

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) – geht es um diese Inhalte, sind Arbeits- und Ausbildungsplätze immer schwerer zu besetzen, die einschlägigen Studiengänge sind geprägt von hohen Abbruchquoten bei stagnierenden Einschreibungszahlen.
Um Kinder und Jugendliche für diese Themen zu begeistern, haben sich im November 2018 ein Dutzend Partner zum Verein MINT-Labs Regensburg e.V. zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist, mit den MINT-Labs einen Ort zu schaffen und zu betreiben, wo junge Leute ein einladendes, modernes Umfeld vorfinden, das ihre Neugierde für MINT-Themen weckt. Aus mehreren Labors und Werkstätten schaffen sie ein Schülerlabor und ein Schülerforschungszentrum mit einem breitgefächerten Angebot an Kursen, praxisnahem Arbeiten und individuellen Forschungsmöglichkeiten.
Seit 2015 arbeiteten die Mitglieder des neuen Vereins MINT-Labs Regensburg e.V. und weitere Partner an der Vorbereitung der Vereinsgründung, der Planung der Räumlichkeiten und dem Konzept. Initiatoren sind die Universität Regensburg, die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) und die Stadt Regensburg. Letztere hat die Investitionen zur Einrichtung der Räume schon früh in ihren Finanzplan aufgenommen und erfüllte damit einen Baustein der Koalitionsvereinbarung von 2014. Im laufenden Betrieb der „MINT-Labs" sollen viele Kurse und Lernbegleitungen von Angehörigen der Universität und der OTH Regensburg durchgeführt werden, aber auch von Fachkräften aus regionalen Firmen aus Industrie und Handwerk. Die neuen Angebote werden die Kurse, Aktionen oder Projekte, die es in der Region bereits gibt, nicht doppeln. Vielmehr geht es darum, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und sie um neue Bausteine zu bereichern. Bereits zur Vorbereitung hat der Verein ein Kuratorium zur professionellen Erarbeitung der Inhalte sowie zur konzeptionellen Begleitung der Vereinstätigkeit eingerichtet. RUBINA - ein Haus für Energie- und Umweltbildung Das Gebäude RUBINA (Regensburg für Umwelt, Bildung, Innovation und NAchhaltigkeit), in dem die MINT-Labs als Mieter ansässig sind, hat die Stadt auf dem TechCampus errichtet, in unmittelbarer Nähe zur Universität Regensburg, der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg, der TechBase und der FOS/BOS. Im Umfeld entstehen derzeit zahlreiche Neubauten von High-Tech-Unternehmen. Neben den MINT-Labs beherbergt das RUBINA auch die Energieagentur Regensburg mit dem Energiebildungszentrum um:welt sowie ein städtisches Kinderhaus mit MINT-Schwerpunkt.
Sie haben Fragen zu einer Mitgliedschaft? Schreiben Sie uns an info@mint-labs-regensburg.de oder erreichen Sie uns telefonisch unter 0941 600 947 96. Wir freuen uns!